Mieder



Als Mieder bezeichnen wir ein Korsett (Unterbrust), das nur die Tallie einschnürt! So erzielt man eine möglichst schmale Tallie und hebt das Dekolté hervor! Vom Anfang des 16. Jahrhunderts bis in das frühe 20. Jahrhundert war das Korsett ein nicht wegzudenkendes Kleidungsstück! Außerdem werden Korsett/Mieder teilweise heute noch aus medizinischen Gründen getragen, da sie die Wirbelsäule stützen und so bei chronischen Rückenschmerzen helfen. Das sind aber dann speziell angefertigte Korsetts. Das Mieder kann wie die Corsage über oder unter der Kleidung getragen werden. Wir führen Mieder in verschiedenen Farben, Variationen und auch die dazu passenden Blusen und Tops!